Die Lohengriner   Facebook
...machen Theater! Anmeldung
News & Termine
Viermal zu Gast in der Geistervilla
Die Lohengrin-Kindergruppe hatte im April Premiere und spielte im Mai noch drei weitere Male vor ausverkauftem Haus.
25. Mai 2016
Da sage noch mal einer, Kinder und Jugendliche hätten nur Flausen im Kopf und würden sich ausschließlich mit PC-Spielen beschäftigen. Die Kinder- und Jugendgruppe der Theatergesellschaft Lohengrin hat mit dem Theaterstück „Das Geheimnis der Geistervilla“ unter der Regie von Teresa und Marius Nesselberger das Gegenteil bewiesen und nicht nur die kleinen Zuschauer, sondern auch die „mitgebrachten“ Erwachsenen begeistert. Monatelang wurde jeden Samstagvormittag geprobt und keines der Kinder ist abgesprungen, sondern alle haben zusammen auf ihr gemeinsames Ziel hingearbeitet. Und es hat sich gelohnt, vier ausverkaufte Vorstellungen, viele Lacher aus dem Zuschauerraum und Riesenapplaus haben den jungen Schauspielern deutlich gemacht, dass sie alles richtig gemacht haben. Man darf gespannt sein auf das Weihnachtsmärchen „Die Olchis“, das im Dezember aufgeführt wird. Aber bevor es soweit ist, sind erst einmal die Großen dran. Die Proben für die Komödie „Bubblegum und Brillanten“ haben gerade begonnen und an dieser Stelle sei schon einmal auf den Monat Oktober verwiesen.

Mehr Informationen zur Produktion