Die Lohengriner   Facebook
...machen Theater! Anmeldung
News & Termine
Die Lohengriner präsentieren sich
22. September 2018
Im letzten Jahr erstmalig im Rathausfoyer, fand die Vereinsmesse am vergangenen Samstag nun in der Sporthalle am Platz der deutschen Einheit statt. Das große Interesse der Vereine und die beengten Verhältnisse im Rathaus, erforderten eine veränderte Organisation. Die Stabsstelle Wiesbadener Identität. Engagement. Bürgerbeteiligung leistete entsprechende Vorarbeit und bereitete die Halle für die ca. 60 erwarteten Aussteller vor.

Die Theatergesellschaft Lohengrin präsentierte sich mit einem sehr schön gestalteten Stand. Theater-typisches Dunkelrot für die Tischdekoration und das neue Lohengrin-Banner, der Regiestuhl, kleine Requisiten und Info-Material.

Ein Flachbildschirm zeigte im Video den Zeitraffer einer typischen Lohengrin-Produktion vom Bühnenbau über die Proben bis zur erfolgreichen Aufführung. Die Lohengriner am Stand schenkten kühlen Winzer-Sekt an die Besucher aus und informierten über die Aktivitäten und das Angebot des Vereins.

Oberbürgermeister Sven Gerich machte ebenso seine Aufwartung, wie Sozialdezernent Christoph Manjura und die Rambacher Ortsvorsteherin Erika Nissen.

Begegnungen mit anderen Vereinen, wie der Gruppe „Hin & Weg“ aus Klarenthal und dem „English Language Theater“ aus Wiesbaden bereicherten diesen Tag.

Es war insgesamt eine sehr interessante und informative Veranstaltung, mit sehr netten Aufführungen und Beiträgen, die mehr Aufmerksamkeit verdient hätte, die Lohengriner wollen auch das nächste Mal wieder dabei sein. Trotz der guten Organisation fehlte es der Vereinsmesse leider an der vorausgehenden Werbe- und Pressearbeit, die Sporthalle bot zwar nun viel Platz, die Zugänglichkeit der für das Publikum auf die Höhe der Spielfläche ist jedoch nicht besonders günstig, für spontan-Besucher nicht sehr einladend. Daran kann für die folgenden Veranstaltungen noch gearbeitet werden.