Die Lohengriner   Facebook
...machen Theater! Anmeldung
Produktionen
Boeing Boeing
Lustspiel in 3 Akten von Marc Camoletti
Was kann einem Mittdreißiger Besseres passieren, als in einer Weltstadt zu wohnen, auf deren Flughafen alle Airlines der Welt landen? Man könnte jederzeit überall hinfliegen - noch besser aber ist, dass die Fluggesellschaften durchweg attraktive Stewardessen beschäftigen, die sich nach einem festen Anlaufpunkt und nach einem Mann sehnen. Das lässt sich doch wohl ausnutzen - vorausgesetzt, man kennt die diversen Flugpläne in- und auswendig und führt genau Buch, wer wann wo ankommt. Das gilt natürlich auch für die Hausdame, die sich dem Ansturm dreier verschiedener Temperamente mit drei höchst unterschiedlichen (Menü-) Geschmacksrichtungen kaum noch gewachsen sieht. Aber irgendwann gehen solche Planungen - das ist das Gesetz des Lebens und mehr noch der Komödie - notwendig schief. Und dann treffen alle drei Damen gleichzeitig ein. Da kann nur noch der beste Freund aus der niederdeutschen Provinz helfen und mindestens eine Dame mit Beschlag belegen ...
Ensemble
Janet Heike Gebhardt
Robert Klaus Helm
Judith Steffi Krack
Jaquelin Sylvia Hagen
Dienstmädchen Maria Posur
Bernard Heiko Sudheimer
Regie Frank Sieber
Souffleuse Gabriele Sieber
Aufführungsrechte: Vertriebsstelle und Verlag Deutscher Bühnenschriftsteller und Bühnenkomponisten GmbH, Norderstedt