Die Lohengriner   Facebook
...machen Theater! Anmeldung
Produktionen
Frau Holle
Ein Märchen nach den Gebrüdern Grimm
Plötzlich erwacht Annemarie in einer ganz sonderbaren Welt: Brote, ein Apfelbaum und eine Katze reden mit ihr und aus einem blauen Häuschen winkt ihr fröhlich die Frau Holle zu. Fleißig unterstützt sie die wundersame Dame, pflückt Äpfel und schüttelt das Federbett auf. Zum Dank wird sie mit Gold überschüttet. Nun hofft auch ihre faule Stiefschwester, an Gold zu kommen und damit den hübschen Müllersohn zu beeindrucken. Doch als sie sich auf den Weg zu Frau Holle macht, läuft einiges anders als erwartet.

Das zeitlose Märchen der Gebrüder Grimm in einer Inszenierung nach Waltrud Ritzel, haucht den Figuren rund um Frau Holle Leben ein und ermutigt damit, dass Fleiß und ein gutes Herz belohnt werden. In kindgerechter Länge ist dieses Stück bereits für die Jüngsten geeignet.
Ensemble
Goldmarie Annemarie Svetlana Gröschen
Pechmarie Lisa-Marie Teresa Nesselberger
Frau Griebe Ursula Awischus
Brunnenmeister Günter Awischus
Müller Klapperrad Tim Alber
Müllersohn Max Okey Tredway
Ilsa Antonia Lüttkopf
Frau Holle Kathrin Fröhlich
Mauzeminchen Maja Buchwaldt
Apfelbaum Mareike Deuker
Brot Björn Musahl
Hahn Armin Giebermann
Regie Clarissa Gröschen
Marina Deuker
Souffleuse Sabine Alber
Aufführungsrechte: Deutscher Theaterverlag GmbH, Weinheim