Die Lohengriner   Facebook
...machen Theater! Anmeldung
Produktionen
König Klaus sucht eine Frau
Von Hannelore Möller
Das Land der Schmausen ist ein fröhliches Land: Es lebt vom Verkauf seiner weitberühmten Makronen, die von den Köchen Lirum, Larum und Löffelstiel gebacken werden. Der König hat keine andere Aufgabe, als die Makronen mit seiner feinen Zunge selbst zu prüfen. Doch eines Tages geschieht ein Unglück: Der König fühlt sich krank und probiert die Makronen nicht selbst, nun könnten sie nach dem Gesetz des Schmausenlandes nicht verkauft werden, wenn - ja wenn nicht die königliche Großmutter wäre. Sie beweist dem König, dass er nicht krank ist, sondern nur gelangweilt und vergesslich. Und sie weiß auch das Heilmittel dafür: König Klaus soll heiraten. Drei Prinzessinnen besuchen König Klaus an seinem Geburtstag. Ihnen wird die Aufgabe gestellt, bei einer Kostprobe alle zwölf Zutaten der Makrönchen herauszufinden. König Klaus soll die Prinzessin mit der feinsten Zunge heiraten. Das ist Prinzessin Rosi. Doch die möchte ihn nicht zum Mann, weil er sich auf nichts anderes versteht, als auf das Probieren der Makrönchen. König Klaus ist sehr traurig, denn er möchte keine andere zur Frau als Prinzessin Rosi. Und wieder weiß die Großmutter Rat. Mit Hilfe des Narren schickt König Klaus der Prinzessin ein Gedicht, die nun merkt, dass König Klaus sie liebt, und ihn heiratet.
Ensemble
Ister Kerstin Dörr
Bückling Peter Gauer
Hofmaler Alabaster Jürgen Gebhardt
Königliche Oberärztin Sabine Gebhardt
König Klaus Armin Giebermann
Lirum Heike Halena
Koch Löffelstiel Hans-Jürgen Heil
Königliche Unterärztin Petra Keller
Larum Sonja Keller
Königliche Großmutter Waltraud Keller
Prinzessin Rosi Susanne Müller
Hofnarr Ulkus Christof Pilarzyk
Kammerorchester Maria Posur
Min Christiane Rasch
Mückling Nicole Reinemer
Prinzessin Moni Nadja Rubner
Kammerorchester Angela Schulz
Prinzessin Lilli Claudia Übel
Kammerorchester Sandra Übel
Regie Maria Posur
Souffleur Erwin Barnscheidt
Aufführungsrechte: Deutscher Theaterverlag GmbH, Weinheim