Die Lohengriner   Facebook
...machen Theater! Anmeldung
Produktionen
Vier Stützstrümpfe und ein Todesfall
(Cash on delivery) Eine Farce von Michael Cooney. Ins Deutsche übertragen von Paul Overhoff
Eric Swan brachte es nicht über's Herz, seiner Frau Linda zu gestehen, dass er vor zwei Jahren seinen Job verloren hatte. Der wöchentliche Scheck vom Sozialamt für seinen gerade nach Kanada ausgewanderten früheren Untermieter war die finanzielle Rettung und gleichzeitig der Anfang einer zweiten Karriere als Virtuose auf der Klaviatur der großzügigen britischen Sozialverwaltung. Während Linda glaubt, er würde jeden Morgen wie sie zur Arbeit gehen, löst Eric eine Lawine staatlicher Hilfsbereitschaft aus, indem er zusätzlich zu seinem neuen Untermieter noch Dutzende weiterer hilfsbedürftiger Hausbewohner erfindet und das soziale Netz zum Trampolin für ungeahnte finanzielle Höhenflüge macht. Er beantragt und erhält Alters-, Invaliden-, Unfall- und Frührente, Schlechtwetter-, Kranken-, Wohn- und Kindergeld, sogar die Schulmilch lässt er nicht aus. Als dann eines Tages ein Außenprüfer des Sozialamtes vor der Tür steht, beginnt eine aberwitzige Verwechslungs- und Verwandlungskomödie, an deren Ende eine Überraschung für das nicht mehr erwartete Happy-End sorgt.
Ensemble
Eric Swan Armin Giebermann
Linda Swan Sabine Scherf
Onkel George Hans-Jürgen Heil
Norman Bassett Matthias Kern
Mr. Jenkins Jürgen Gebhardt
Mistress Cowper Birgit Götz
Sally Chessington Kerstin Stock
Mr. Forbright Reimund Weckerle
Dr. Chapman Jörg Schiesser
Brenda Dixon Cornelia Dahlhoff
Regie Bernd Reinhold
Souffleuse Petra Waldeck
Aufführungsrechte: Vertriebsstelle und Verlag Deutscher Bühnenschriftsteller und Bühnenkomponisten GmbH, Norderstedt