Die Lohengriner   Facebook
...machen Theater! Anmeldung
Produktionen
Unmöglich ist gar nichts
Eine Komödie von Albert Broad und Simon Streep Deutsch von Klaus Stein
Mary Gardener scheint einen Glückstag zu erleben, der attraktive Anhalter Olly beschert ihr ein hitziges Schäferstündchen im heimischen Schlafzimmer. Leider stören ihr einfältiger Bruder Max und ihr langweiliger Ehemann Kenneth die traute Zweisamkeit.
Was sie auch nicht weiß: Olly ist nach einem Juwelenraub mitsamt der Beute in einer Sporttasche zu ihr ins Auto ge-sprungen. Olly alarmiert seine beiden Geliebten, die rassige Russin Tatjana und die süße Französin Amelie, um ihn und die Beute aus der Umklammerung von Mary zu befreien. Da es im Haus noch zwei weitere identisch aussehende Sport- taschen gibt, beginnt ein rasantes Verwechslungs- und Suchspiel. Auch die zwischenmenschlichen Vorlieben ändern sich im Laufe der Handlung. Am Ende kommt es anders als man denkt und nichts bleibt so wie es war...
"Unmöglich ist gar Nichts" ist eine schwungvolle Boulevardkomödie mit allerlei amourösen Verwicklungen.
Ensemble
Olly Osmann Matthias Kern
Mary Gardner Stefanie Giebermann
Max Miller Christian Giebermann
Kenneth Gardner Armin Giebermann
Tatjana Glasnostnaja Xenia Reisner
Amelie Orléans Sandra Grundmann
Regie Reimund Weckerle
Souffleuse Christiane Rasch
Aufführungsrechte: Vertriebsstelle und Verlag Deutscher Bühnenschriftsteller und Bühnenkomponisten GmbH, Norderstedt